Zimmer Bradley, Marion: Die Wälder von Albion

Originaltitel: The forest house

Eilan, Tochter eines keltischen Druiden, wächst in Albion auf. Sie wird in der Schwesternschaft der Priesterinnen zur Seherin ausgebildet. Dafür muß sie einen hohen Preis zahlen: Wie für die Vestalinnen Roms ist ihr die Liebe zu Männern verboten. Als der Soldat Gaius, Sohn eines römischen Statthalters und einer Britonin, schwer verwundet in Eilans Elternhaus gebracht wird, beginnt das Unvermeidliche...Haß und Liebe, Bewährung und Scheitern setzen folgenschwere Ereignisse in Gang. Von Kult und Magie getriebene Menschen offenbaren im Strom des Schicksals ihre ganze Zerrissenheit und Unsicherheit, ihr Denken und Fühlen. Und vor allem sind es faszinierende Frauen, die das Geschehen in den Wäldern von Albion bestimmen.